Freitag, 11. April 2014

Digitalisierung historischer Berliner Tageszeitungen

Mit Unterstützung des EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung)-Förderprogramms der Europäischen Union wurde in der Staatsbibliothek zu Berlin die Digitalisierung von vier historischen Berliner Zeitungen in einem Gesamtumfang von circa 1,75 Millionen Seiten begonnen. Die als Ergebnis einer Nutzerbefragung ermittelten Titel sind: Berliner Tageblatt, Berliner Börsen-Zeitung, (Berliner) Volkszeitung und (Nord)Deutsche allgemeine Zeitung. Nach Abschluss des Projekts werden die Ergebnisse in ZEFYS, dem Zeitungsportal der Staatsbibliothek (http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/), verfügbar gemacht.

Keine Kommentare: