Dienstag, 23. Dezember 2014

Erste Ausgabe von o-bib

Die erste Ausgabe von o-bib - Das offene Bibliotheksjournal, der neuen Open-Access-Zeitschrift des Vereins Deutscher Bibliothekare (VDB), ist am 19.12.2014 freigeschaltet worden (https://www.o-bib.de/index.php/bib/).

Der Name dieses offenen Bibliotheksjournals ist Programm. Institutioneller Herausgeber ist der VDB, der mit o-bib die bibliothekarische Fachdiskussion und die Kommunikation zwischen dem Verein und seinen Mitgliedern beleben will. o-bib wird ab 2015 mit vier Ausgaben pro Jahr erscheinen.

Das gerade erschienene erste "Heft" enthält 29 ausgewählte Beiträge des 103. Deutschen Bibliothekartags in Bremen und weitere Tagungsberichte. Neben dem bibliotheksfachlichen Teil enthält o-bib einen Verbandsteil, der die bisherige Mitgliederzeitschrift "VDB-Mitteilungen" ablöst. Neben Nachrichten und Mitteilungen aus den VDB-Gremien wird in o-bib auch über VDB-Fortbildungen berichtet.

Keine Kommentare: