Montag, 23. Februar 2015

Konsortiales Discoverysystem "beluga" in neuer Version

Die Suchmaschine der Hamburger Bibliotheken "beluga" ist in der Version 3.0 an den Start gegangen. In beluga können die Bestände zahlreicher Hamburger Bibliotheken durchsucht werden. Wichtigstes neues Feature der Version 3.0 ist die Integration des Primo Central-Discoveryindex, so dass NutzerInnen der Hamburger Bibliotheken jetzt auch zahlreiche, online verfügbare Aufsätze recherchieren und über die integrierten Linkresolver direkt darauf zugreifen können. Weiterhin wurde beluga für den Einsatz als lokaler Bibliothekskatalog optimiert und kann jetzt als solcher in den einzelnen Häusern verwendet werden.

beluga 3.0 basiert auf einem modifizierten VuFind 2.3 und wurde von der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg im Kooperation mit den wissenschaftlichen Bibliotheken Hamburgs entwickelt. Für die Recherche in den Katalogbeständen kommt der GBV Discovery-Index der Verbundzentrale Göttingen zum Einsatz.

beluga: http://beluga.sub.uni-hamburg.de

Keine Kommentare: