Mittwoch, 25. November 2015

Stuttgarter Hochschule der Medien ausgezeichnet

Die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart ist beim Deutschen Multimediapreis mb21 zweimal ausgezeichnet worden. Die Studioproduktion Event Media hat die Jury mit ihrer Spielinstallation "Irrsinn" überzeugt: bei diesem Spiel tauchen acht Spieler in das Innere eines Kaugummiautomaten ein, dabei sind körperlicher Einsatz und Teamgeist gefragt. Außerdem erhielt der animierte Kurzfilm "Peakture" eine Anerkennung. Der dreiminütige Film erzählt die Geschichte eines Kamels, das in den bayerischen Alpen unterwegs ist. Die Preisträger des Deutschen Multimediapreises 2015 wurden am 14.11.2015 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in den Technischen Sammlungen Dresden bekanntgegeben.

Keine Kommentare: