Montag, 14. Dezember 2015

Maas wünscht sich gesellschaftlichen Dialog über modernes Urheberrecht

Eine Neugestaltung des Urheberrechts sei dringend erforderlich, sagt Justizminister Heiko Maas – und plädiert für einen breiten gesellschaftlichen Dialog. Man dürfe nicht alle Entscheidungen dem Europäischen Gerichtshof überlassen....[weiter] http://heise.de/-3041526

Keine Kommentare: