Freitag, 10. Februar 2017

Online-Ausstellung "Into the Archive"

96 Fotografien aus musealen und wissenschaftlichen Beständen zeigt die Internet-Ausstellung "Into the Archive: On the Materiality of Photographs" des Kunsthistorischen Instituts in Florenz (KHI). Ausgestellt wird das BMBF-Projekt "Foto-Objekte. Fotografien als (Forschungs-) Objekte in Archäologie, Ethnologie und Kunstgeschichte". Die Fotos stammen aus den Staatlichen Museen zu Berlin, der Humboldt-Universität und dem Kunsthistorischen Institut in Florenz. Die Idee der Online-Ausstellung: Dokumentarfotografien sind keine neutralen bildlichen Darstellungen, sondern sollten als dreidimensionale Artefakte ernstgenommen werden, als Objekte, die eine eigene Geschichte über ihre Herkunft und Entstehung erzählen. 

Die Online-Ausstellungen der Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz werden speziell für das Medium Internet konzipiert und nutzen somit die Möglichkeiten virtueller Präsentationen. Diese und viele weitere Ausstellungen bieten einen Einblick in die Tätigkeitsfelder der Photothek sowie in die wissenschaftsgeschichtlich bedeutsame Sammlung des KHI. 

Keine Kommentare: