Dienstag, 14. März 2017

Bleibt Philosophie eigenständiger Bereich bei De Gruyter?

Die Kündigung der leitenden Lektorin für Philosophie im Verlag De Gruyter, Gertrud Grünkorn, hat namhafte Autoren und Herausgeber des Fachs zu einem Protestbrief veranlasst, in dem auch die Befürchtung geäußert wird, das Fachgebiet Philosophie verliere nun seine Eigenständigkeit. Dies treffe nicht zu, stellt der Verlag klar, im Gegenteil: Man wolle den Bereich nach organisatorischen Veränderungen auch programmatisch weiterentwickeln.... [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-de_gruyter_reagiert_auf_autorenprotest.1296592.html

Keine Kommentare: