Donnerstag, 2. März 2017

Das DEAL-Projekt und der Streit mit Elsevier

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen hat mit ihrem Lizenzprojekt "DEAL" den Unmut von Verlagen und Buchhändlern auf sich gezogen, der Börsenverein hat Kartellbeschwerde eingereicht. Das vorläufige Scheitern der Lizenzgespräche und die nachfolgende Eskalation offenbaren aber eine weitere Konfliktdimension: Wer setzt den Preis für den Wissenszugang? Ein Großverlag wie Elsevier oder die Bibliotheken und Wissenschaftsinstitutionen? Eine Erkundung. ... [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-das_deal-projekt_und_der_streit_mit_elsevier.1293229.html

Keine Kommentare: