Freitag, 17. März 2017

Nielsen-Studie: E-Book-Piraterie kostet US-Buchbranche 315 Mio. $ pro Jahr

Wie groß ist der Schaden durch illegale E-Book-Downloads tatsächlich? Im Rahmen einer Nielsen-Studie im Auftrag des Watermarking-Dienstleisters Digimarc sind jetzt neue Schätzungen für den US-Markt bekannt geworden: demnach entgehen der Buchbranche jedes Jahr 315 Mio. Dollar an potentiellen Einkünften. Grundlage dieser Zahl ist die Annahme, dass 22 Prozent der E-Book-Leser sich Lektüre aus illegalen Quellen besorgen, und ingesamt 31,5 Mio. E-Books auf die heimische Festplatte schnorcheln. Bei einem Durchschnittspreis von 9,98 Dollar ergibt das genau die o.a. 315 Mio. Dollar. ... [mehr] http://www.e-book-news.de/nielsen-studie-e-book-piraterie-kostet-us-buchbranche-315-mio-dollar-pro-jahr/

Keine Kommentare: