Donnerstag, 13. April 2017

Börsenverein fürchtet Enteignung von Autoren und Verlagen

Das Bundeskabinett hat gestern [Anm.: am 12.04.2017] den Entwurf für ein Urheberrechts-Wissensgesellschaftsgesetz verabschiedet. Kurz vor Ende der Legislaturperiode soll damit laut Börsenverein "im Eiltempo" die umfangreichste Einschränkung des Urheberrechts im Bereich Bildung und Wissenschaft umgesetzt werden. ... [mehr] https://www.boersenblatt.net/artikel-kabinett_beschliesst_entwurf_zum_urheberrechts-wissensgesellschaftsgesetz.1306138.html

Keine Kommentare: