Donnerstag, 6. April 2017

Brockhaus im EBSCO-Pool

Um Inhalte der digitalen Brockhaus Enzyklopädie künftig für die Nutzer wissenschaftlicher Bibliotheken auffindbar zu machen, werden Treffer über den EBSCO Discovery Service direkt im Suchergebnis angezeigt. Suchende erhalten damit Einstiegsinformationen und das Wichtigste über ein Thema in übersichtlicher und allgemeinverständlicher Form, so EBSCO in einer Presseinformation. Die redaktionell strukturierten Artikel böten eine schnelle Orientierung; die weitere Recherche werde über geprüfte interne und externe Links erleichtert. Alle Informationen seien zu 100 Prozent verlässlich und zitierfähig und damit essenziell für das wissenschaftliche Arbeiten.

Keine Kommentare: