Montag, 7. August 2017

VÖB lädt zum 33. Österreichischen Bibliothekartag nach Linz

Der Österreichische Bibliothekartag steht 2017 unter dem Motto "Wolkenkuckucksheim - Bibliotheken in der Cloud" und findet vom 12. bis 15. September an der Kepler Universität in Linz statt. 

Der in der Regel alle zwei Jahre stattfindende Bibliothekartag wird von der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VÖB) gemeinsam mit dem Büchereiverband Österreichs (BVÖ) sowie in diesem Jahr zusammen mit der Universitätsbibliothek der Johannes Kepler Universität Linz veranstaltet. Der auf vier Tage anberaumte Kongress richtet sich an Angehörige wissenschaftlicher und öffentlicher Bibliotheken, an Studierende des Bibliotheks- und Informationsmanagements sowie an Informationsexpertinnen und -experten aus dem öffentlichen Bereich und der Privatwirtschaft.

Nähere Informationen über sowie Registrierung für den Österreichischen Bibliothekartag 2017 sind unter http://www.bibliothekartag.at/ möglich. 

Keine Kommentare: