Dienstag, 13. Februar 2018

Buch und Bibliothek 01 / 2018

Inhalt: http://b-u-b.de/wp-content/uploads/2018-01-inhaltsverzeichnis.pdf

SCHWERPUNKT: Sacherschließung
  • Heidrun Wiesenmüller: RSWK reloaded: Verbale Sacherschließung im Jahr 2018
  • E. Mödden; Chr. Schöning-Walter; S. Uhlmann: Maschinelle Inhaltserschließung in der DNB. Breiter Sammelauftrag stellt hohe Anforderungen an die Algorithmen zur statistischen und linguistischen Analyse                                                         
  • u.a. Beiträge zur Inhaltserschließung
Eine gute inhaltliche Erschließung von Medien ist die Voraussetzung für einen gezielten Zugang zu relevantem Wissen – und damit Kerngeschäft für Bibliothekare. Dennoch spielt das Thema in der allgemeinen Fachdiskussion keine große Rolle. Mit dem BuB-Schwerpunkt in diesem Heft wollen wir das ändern. Heidrun Wiesenmüller gibt ab Seite 26 einen umfassenden Überblick über den Stand der Dinge in Sachen verbaler Sacherschließung. Ins Blickfeld gerückt ist das Thema im vergangenen Sommer durch die Entscheidung der Deutschen Nationalbibliothek, auch gedruckte Medien maschinell zu erschließen. Welche Idee dahintersteckt, ist ab Seite 30 zu lesen. Was Praktiker in ÖBs und WBs davon halten, zeigen weitere Beiträge des Schwerpunkts.

Praxis
"Kleider machen BibliothekarInnen": Der Einfluss von Kleidung des Bibliothekspersonals auf die Kontaktaufnahme von Benutzenden / Marcella Haab-Grothoff 

AUSLAND
Der Bücherturm als Zentrum einer dynamischen Informationslandschaft: 200 Jahre Bibliothek der Universität Gent / Gernot Gabel

TAGUNGEN
Keine Angst vor großen Ideen! Der Bibliotheksleitertag widmete sich erstmals Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken - sowie inhaltlich ganz dem Thema 'Innovation' / Bernd Schleh
Auf dem Weg zu einem 'Bundesverband der Deutschen Bibliotheks-Freundeskreise (BDB)': Ein Rückblick auf die sechste und letzte Jahrestagung der 'Arbeitsgemeinschaft der Freundeskreise im dbv' / Ronald Schneider

ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEK
Gemeinsam online lernen: Peer 2 Peer University: Lernteams in der Stadtbibliothek Köln / Hannelore Vogt
Überzeugende Strategie: Stadtbibliothek Eisenach ist Thüringens erste 'Erlesene Bibliothek' / Annette Brunner 

WISSEN FRAGT ... ?
Index - Syntax - Komplex: Auf einen Espresso mit dem Künstler Axel Malik zur 'Atmosphäre von Bibliotheken' / Dirk Wissen

KUNST
Kunst und Kunstwerke in der Staatsbibliothek zu Berlin / Gabriele Kaiser

PRAXIS
PDA-Print in der Leihverkehrs- und Ergänzungsbibliothek: Projektbericht zur Einführung eines neuen Erwerbungsmodells / Stephan Gülck, Oke Simons

TAGUNGEN
Wenn alle Wege nach Frankfurt führen: Bibliothekare aus zehn Ländern diskutieren Möglichkeiten internationaler Kooperation auf dem Frankfurter Symposium / Heidi Madden, Sarah How, Sarah G. Wenzel



Keine Kommentare: