Donnerstag, 8. Februar 2018

Die Reichsbahn und der Strafvollzug in der DDR: Häftlingszwangsarbeit und Häftlingstransport / Deutschland-Archiv der bpb

Etwa 500 Strafgefangene mussten jährlich für die Reichsbahn der DDR Zwangsarbeit leisten. Für die Strafgefangenen und insbesondere die politischen Gefangenen der DDR musste das zynisch erscheinen - aus dem „Recht auf Arbeit“ wurde der „Zwang zur Arbeit“. ... [mehr] http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/263448/die-reichsbahn-und-der-strafvollzug-in-der-ddr

Keine Kommentare: