Donnerstag, 1. Februar 2018

Digitalisierung archivalischer Quellen

Die seit 2007 bestehende DFG-Förderung zur Retrokonversion analoger archivischer Findmittel konnte deren Sichtbarkeit deutlich verbessern. Über die Bereitstellung digitaler Zugangsinformationen hinaus erwarten Wissenschaft und Forschung, dass auch relevante Quellen selbst digital zugänglich sind. Ziel der erneuten Ausschreibung ist daher, eine deutliche Verbesserung der Zugänglichkeit zu archivalischen Quellen für die Forschung durch Digitalisierung und zentrale Zusammenführung im Archivportal-D und der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) zu erreichen. Interessentinnen und Interessenten werden gebeten, bis 28. Februar 2018 eine Absichtserklärung einzureichen. Förderanträge können bis 30. Mai 2018 eingereicht werden. Weitere Infos stehen unter http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/2018/info_wissenschaft_18_02/ zum Abruf bereit.

Keine Kommentare: